Mit uns: Mehr Stabilität!
 

Impressum

 

LVBH Steuerberatungsgesellschaft mbH

Grimsehlstr. 10a
37574 Einbeck
Tel. +49 5561 9314-0
Fax +49 5561 9314-70
E-Mail

Geschäftsführer:

Dipl.-Finanzwirt (FH) Joachim Spahr, vereidigter Buchprüfer/Steuerberater

Verantwortlicher Redakteur und Webmaster für die Planung, Registrierung und Betreuung der Internetinhalte gem. TMG ist:

OSB Organisations- und Systemberatungsgesellschaft mbH
Holger Kerait
Erich-Mühsam-Straße 1
16547 Birkenwerder
Tel. +49 3303 52074-10
Fax +49 3303 52074-19
E-Mail
Webseite www.osb-online.de

Handelsregister:

Amtsgericht Göttingen, HRB 131036

Zuständige Aufsichtsbehörde der Steuerberater:

Steuerberaterkammer Niedersachsen Körperschaft des öffentlichen Rechts
Adenauerallee 20
30175 Hannover
Tel. +49 511 28890-0
Fax +49 511 28890-32
E-Mail
Webseite www.stbk-niedersachsen.de

Berufsbezeichnung:

Die gesetzliche Berufsbezeichnung "Steuerberater" wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Berufsrechtliche Regelungen:

Für Steuerberater:

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  • Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer (BOStB)
  • Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Die Regelungen können bei der Bundessteuerberaterkammer unter http://www.bstbk.de eingesehen werden.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

DE 114765465

Berufshaftpflichtversicherung:

HDI Gerling
Firmen und Privat Versicherungs AG
Postfach 130323
50497 Köln

Räumlicher Geltungsbereich der Versicherung:

  • Deutschland
  • Europäisches Ausland, Türkei, und die Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion
    einschließlich Litauen, Lettland und Estland:

    Versichert sind Haftpflichtansprüche,
    (1)  die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
    (2)  aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.
  • Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für
    Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts,
    soweit sie bei der als Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen
    Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt.
  • Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassungen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.

 

Verwendete Bilder:

iStockphoto Inc., Getty Images

Mitglied im
Kooperationsverbund
DATA e.V. Logo